© NDR

7 Tage… Teleshopping

NDR Fernsehen 2019 // Ein Film von Hans Jakob Rausch und Henning Wirtz

„In der Doku lernen die Zuschauer*innen die Kniffe des blumigen Anpreisens kennen – und die Leute, die das Labern übern Laubbläser perfektioniert haben. […] Und man erfährt tatsächlich so einiges über die Codes des Gewerbes.“ (taz.de)

[mehr…]

© NDR/Daniel Bremehr

Die Geschichte eines Abends… mit Charlotte Roche

NDR Fernsehen 2018 // Buch und Regie: Hans Jakob Rausch // Nominiert für den Grimmepreis 2019

„Der Abend verläuft wunderbar, man würde sich sofort dazusetzen wollen, auch das ist ja eher selten bei TV-Talkrunden.“ (Spiegel Online)

[mehr…]

© NDR

7 Tage… unter radikalen Christen

NDR Fernsehen 2018 // Ein Film von Hans Jakob Rausch und Martin Rieck

„Das ist guter kritischer Journalismus, das trägt zur Meinungsbildung bei, statt Klischees warmzuhalten. Danke dafür!“ (Pro Medienmagazin)

[mehr…]

© NDR/David Diwiak

Die Geschichte eines Abends (Folge 5)

NDR Fernsehen 2017 // Buch und Regie: Hans Jakob Rausch

„Es ist eine der letzten Provokationen im Linienprogramm. Und vielleicht ist es auch die schönste.“ (Süddeutsche Zeitung)

[mehr…]

© NDR

7 Tage… im Auftrag des Herrn

NDR Fernsehen 2017 // Ein Film von Julian Amershi und Hans Jakob Rausch

Mecklenburg-Vorpommern – Land ohne Gott? 80 Prozent der Einwohner sind konfessionslos, die Gottesdienste sind leer, die Kirchenkassen klamm. Ausgerechnet hierhin wird der junge Pastor Jonas Görlich versetzt. Seine Mission: Die Kirchen voll kriegen. Der Film begleitet ihn bei seiner Odyssee zwischen Kuchenbüffet und Konfirmation.

[mehr…]

© NDR

Mundo. Die Spur des Mörders

NDR Fernsehen 2016 // Eine Serie von Willem Konrad, Hans Jakob Rausch und Caroline Rollinger

Das erste True-Crime-Format im NDR Fernsehen erzählt die Geschichte eines mysteriösen Doppelmordes voller Widersprüche. Die dreiteilige Serie begleitet den Profiler Stephan Harbort bei seinen Ermittlungen und gewährt einen einmaligen Einblick in die Arbeit eines Fallanalytikers.

[mehr…]

© NDR

7 Tage… unter Boxern

NDR Fernsehen 2016 // Ein Film von Hans Jakob Rausch und Martin Rieck

Ein Porträt der schillernden Welt des kommerziellen Boxens – ein Milleu voller Widersprüche und Klischees, zwischen Halbwelt und Traumfabrik. Der Film erzählt die tragisch-liebevolle Geschichte von Menschen, die kämpfen: um den sozialen Aufstieg und gegen die eigene Vergangenheit.

[mehr…]

© NDR

7 Tage… Bürgerwehr

NDR Fernsehen 2016 // Ein Film von Frida Thurm und Hans Jakob Rausch // Gewinner des Coburger Medienpreises 2016

Diebstähle? Nicht mehr in Lawitz! In dem kleinen Ort in Brandenburg, kurz vor der polnischen Grenze, zieht sich Nacht für Nacht eine Gruppe Dorfbewohner Warnwesten an und geht auf Streife. Angestellte, Rentner, sogar die Bürgermeisterin notieren fremde Kennzeichen, leuchten in Garagen, fahren mit Blinklicht am Auto die Straße ab. Mit Erfolg: Seit ihrem Start vor eineinhalb Jahren hat es kaum noch Diebstähle gegeben.

[mehr…]

© NDR

7 Tage… unter Singles

NDR Fernsehen 2015 // Ein Film von Nadia Kailouli und Hans Jakob Rausch // DJV Sachsen-Anhalt Nachwuchspreis

NDR Reporterin Nadia Kailouli ist auf Tinder, einer Dating-App mit zwei Millionen Usern allein in Deutschland. Zwei Jahre war sie allein, jetzt hat sie genug vom Singledasein. Sieben Tage lang wagt sie den Selbstversuch und datet Männer, die sie auf der Flirt-Plattform kennenlernt. [mehr…]

© NDR

7 Tage… unter Schlachtern

NDR Fernsehen 2015 // Ein Film von Fabienne Hurst und Hans Jakob Rausch

Steak essen? Klar. Ein Tier töten? Niemals! Wer sich heute entscheidet, Fleisch zu essen, muss sich nicht die Hände schmutzig machen, sondern einfach zum nächsten Supermarkt gehen. Ganz so, als wüchse Hackfleisch im Kühlregal. Ehrlich ist das nicht, finden die Autoren Fabienne Hurst und Hans Jakob Rausch. Sie heuern 7 Tage in einer Schlachterei in Hamburg-Billwerder an.

[mehr…]